Matomopixel

Zum Inhalt springen

Übernachtungen während der Pandemie

Was ist trotz der Beschränkungen möglich?

Die Verordnungen zu touristischen Übernachtungen und Übernachtungen im Zusammenhangmit Jugendarbeit ändern sich regelmäßig in allen Landkreisen.
Wir informieren euch gerne am Telefon oder per E-Mail, was aktuell möglich ist.
Ihr erreicht die Geschäftsstelle in der Regel Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr.
Telefon 0911 4304-264
info@vcp-bayern.de

Preisliste Landschlösschen Rockenbach

Übernachtungspreise 2021

Übernachtung pro Person: 14,30 €
(ab fünf Übernachtungen: 13,30 € )

VCP-Gruppen pro Person: 12 €
(ab fünf Übernachtungen: 11 € )

Energiepauschale: (1. November bis 31. März): 62,50 €

Übernachtungspreise 2022 (Änderungen vorbehalten)

Übernachtung pro Person: 14,90 €
(ab fünf Übernachtungen: 13,70 € )

VCP-Gruppen pro Person: 12,20 €
(ab fünf Übernachtungen: 11,30 € )

Energiepauschale: (1. November bis 31. März): 65 €

Übernachtungspreise 2023 (Änderungen vorbehalten)

Übernachtung pro Person: 15,50 €
(ab fünf Übernachtungen: 14 € )

VCP-Gruppen pro Person: 12,50 €
(ab fünf Übernachtungen: 11,50 € )

Energiepauschale: (1. November bis 31. März): 70 €

Mindestbelegung

Liebe Gäste, aktuell ist die Mindestbelegung von 25 Personen natürlich hinfällig. BItte meldet euch einfach bei uns und wir finden individuelle Lösungen.

Die Mindestbelegung beträgt 25 Personen (20 Personen bei VCP-Gruppen).
Sollte die belegende Gruppe mit weniger Personen anreisen, werden dennoch alle Übernachtungen mit der Mindestbelegung abgerechnet.

Zusatzleistungen 2021

  • Leihgebühr Bettwäsche (dreiteilig): 5,10 € (bzw. 1,70 € pro Teil)
  • Holzpresslinge für den Kachelofen: 5,- €  pro Packung
  • Werkzeugbenutzung (Holz- und Metallbearbeitung im Werkraum): 11,- € 
  • Waschmaschine: 6,- € 
  • Getränkepreise (nur für Gäste): Wasser/Limo -,50 €, Cola/Spezi/Schorle  -,80 €, Bier 1,- € u.a. (in der Regel 0,5 Liter-Flaschen)
  • Sanitärreinigung: kann auf Wunsch gegen einen Unkostenbeitrag von 175,- € übernommen werden (beinhaltet Feuchtreinigung von WCs, Bädern, Küche ohne Geschirr und Halle). 

Stand: Januar 2020 - Änderungen vorbehalten

Ausfallgebühren

Bei Terminabsagen nach Abschluss eines verbindlichen Belegungsvertrags gilt folgende Regelung:

Für alle Belegungen gilt als Berechnungsgrundlage die jeweilige Mindestbelegung x gebuchte Anzahl der Nächte  x  Übernachtungsgebühr

  • Bis zu 16 Wochen vor dem ersten Belegungstag kann ohne Ausfallgebühr abgesagt werden.
  • Bei Absagen bis 8 Wochen vor Beginn: 20%
  • Bei Absagen bis 3 Wochen vor Beginn: 50%
  • Bei Absagen von weniger als 3 Wochen: 80%
  • Bei Nichterscheinen ohne Absage: 100%

Absagen müssen schriftlich erfolgen.